decorative background image

Organisatorischer Ablauf

I. Beim Sektempfang

  • Trompetensolo (ca. 5 Minuten)
    z. B. nach der kirchlichen Trauung oder beim Eintreffen zur Hochzeitsfeier
  • ca. 1-2 Stunde vorher können für ca. 50-200 Gäste die Chips vorbereitet werden und stehen dann beim Sektempfang bereit. Gleichzeitig werden weitere frische Chips hergestellt.
  • Beim Sektempfang werden dann in den 30 Minuten die Chipsschalen frisch gefüllt und an die Gäste verköstigt.

II. zwischen Essen und Mitternachtssnack

  • Trompetensolo (ca. 10 Minuten)
    z. B. nach dem Hochzeitsmenü als Einleitung zum gemütlichen Teil des Abends
  • Brautpaar-Chips (ca. 10 Minuten)
  • Hochzeits-Chips in Chipsschalen, Chipstüten oder Chipsschüsseln
  • Mindestens 2 Stunden Einsatzzeit
  • Überdachter Stellplatz sollte bei schlechtem Wetter vorhanden sein